Lese-Kompass für die 2. Klassen

von Christin Hartmann (Kommentare: 0)

Zum dritten Mal besuchten die Kinder der 2. Klassen heute die katholische öffentliche Bücherei und absolvierten damit ihren Lese-Kompass. Während ihrer Besuche hatten die Kinder die Gelegenheit, die Bücherei genauestens zu erforschen. Sie lernten die Einteilung der Bücher kennen und machten sich mit dem Ausleihsystem vertraut. Mit Unterstützung von Frau Meyer und Frau Pötker bearbeiteten die Schülerinnen und Schüler verschiedene Aufgaben, in denen sie ihr neu erworbenes Wissen über die Bücherei aktiv anwenden konnten.

Jedes Kind durfte ein Kinderbuch ausleihen und erhielt einen Ausweis, in dem es für die Ausleihe eines Buches Aufkleber sammeln kann. Zum Abschied erhielten die Kinder Urkunden und einen Kompass.

Wir bedanken uns herzlich bei den Mitarbeiterrinen der KÖB Dörpen für die gute Organisation und nette Betreuung.

Zurück